• Treibstoffbeständige Asphaltversiegelung der 4. Dimension

  • Treibstoffbeständige Asphaltversiegelung der 4. Dimension

  • Treibstoffbeständige Asphaltversiegelung der 4. Dimension

Keine Mobilversion verfügbar; Nur Desktopversion!
VIALIT-Umweltampel



Produktfolder
Bei VIALIT beginnt die Partnerschaft mit der Natur bereits im Labor.
Seit Jahrzehnten forschen, entwickeln und produzieren wir Produkte, die dem Menschen und der Umwelt dienen.
Durch den Einsatz von natürlichen Rohstoffen und gleichzeitiger Senkung des Bitumenanteils im Mischgut kann eine dauerhafte reduktion der CO2-Werte erzielt werden. Ein bewährtes Beispiel aus der VIALIT-Produktrange ist der komplett lösemittelfreie und recyclebare REaktiv-Asphalt.

Die VIALIT-Umweltampel.
Für den Anwender soll die Umweltverträglichkeit unserer Produkte einfach und rasch erkennbar sein. Das zeigt die VIALIT-Umweltampel auf den Produkten übersichtlich an.

 

ASPHALTVERSIEGELUNG

RESIST 2K - die treibstoffbeständige Asphaltversiegelung der 4. Dimension

 

Wie alle REaktivAsphalt-Produkte ist RESIST 2K frei von Teerstoffen und Lösemitteln und sehr gut umweltverträglich. Mit RESIST 2K behandelte Oberflächen eignen sich daher auch hervorragend für den Einsatz auf Freizeitanlagen und in geschlossenen Räumen. Von Abstellflächen auf Flughäfen und Tankstellen (jedoch NICHT für den Zapfsäulenbereich) über Arbeitsräume, Tiefgaragen (bestandene Brandprüfung nach dem Wiener Garagengesetz), und Lagerhallen bis hin zu Parkplätzen.

 

Hervorragende Schichthaftungswerte, garantierte Treibstoffresistenz sowie die leichte Pflege und Reinigung des Asphalts durch die Rautiefenfüllung machen RESIST 2K zur perfekten Lösung für strapazierte Flächen! Denn abtropfendes Öl, Benzin, Diesel und Kerosin zerstören auf Dauer jeden Asphalt. RESIST  2K zeichnet sich durch einfache Verarbeitbarkeit und hohen Abriebwiderstand bei dennoch asphaltähnlich plastischen Eigenschaften aus.

Das abgemischte Bindemittel wird in Portionen auf die Unterlage gegossen, anschließend mit einem Gummischieber verteilt und abgezogen. Um eine optimale Verarbeitung zu gewährleisten, sollte die Einbautemperatur +10°C nicht unterschreiten und das Material auf etwa +20°C gehalten werden.

 

Mit RESIST 2K behandelte Flächen sind nach etwa 24 Stunden wieder schonend zu beanspruchen und erlangen nach etwa 3 Tagen ihre volle Belastbarkeit.

 

Verbrauch:  Feinraue, geschlossene Asphalte 1,5 - 2,0 kg/m²; offene Texturen bis zu 2,5 kg/m².

 

 

CO2
Aktuelles
Vialit Filme
Mikrobelag Austria