• Vialit Asphalt GmbH & Co. KG

Keine Mobilversion verfügbar; Nur Desktopversion!

Historie

Deutsche Vialit Gesellschaft mbH seit 1925 in Bonn.

 

 

Vialit Werk Brunsbüttel

 

 

 

Gegründet wurde die Deutsche Vialit Gesellschaft mbH im Jahr 1925 in Bonn-Beuel. Drei Jahre später entstand der heutige Hauptsitz im oberösterreichischen Braunau. In den folgenden Jahren entstehen auf fast allen Kontinenten Niederlassungen.

 

Der Firmenname (Via, lateinisch Straße und Lithos, griechisch der Stein) weist darauf hin, wie stark die Vialit Gruppe mit dem Straßenbau verbunden ist.

 

Seit mehr als 80 Jahren befasst sich Vialit Asphalt mit der Herstellung von Produkten und Entwicklung von Verfahren zur wirtschaftlichen und langfristigen Straßenerhaltung. Der heutige Einsatz von Bitumenemulsion in der Straßenerhaltung ist maßgeblich auf die jahrzehntelange Forschungs- und Entwicklungsarbeit der Vialit Gruppe zurückzuführen. 

 

Patentanmeldungen für wegweisende Produkte wie RapsAsphalt und REaktivAsphalt zeigen, dass die Vialit Gruppe in die Entwicklung zukunftsorientierter Produkte investiert.

 

Qualifizierte Mitarbeiter, Flexibilität und ausgereifte Produkte ermöglichten in den letzten Jahren die Expansion in zahlreiche europäische Länder.

 

Mit ca. 100 Mitarbeitern, gewachsenen Strukturen, Investitionsbereitschaft, sozialem Engagement und Umweltbewusstsein ist Vialit Asphalt ein kompetenter Partner.

 

Vialit Asphalt ist Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Organisationen und entsendet Delegierte in verschiedene Fachgremien.

 

 

CO2
Aktuelles
Vialit Filme
Mikrobelag Austria